Gesuchseingabe

Schön gibst du dein Projekt bei uns ein!

Bitte halte für deine Gesuchseingabe alle Infos, die Projektdokumentation und das Budget als PDF-Dokumente bereit. Was Bestandteil des Gesuchs sein sollte, findest du unter «Förderung» Dort findest du auch Tipps worauf du bei der Eingabe achten solltest. Falls Fragen auftauchen, kannst du dich jederzeit bei uns melden – wir helfen dir gerne weiter.

1. Sparte

Wenn dein Projekt nicht in eine der vorgegebenen Sparten passt, bedeutet das nicht, dass wir dich nicht vielleicht trotzdem unterstützen. Schreibe uns einfach, wenn du unsicher bist.

2. Angaben zum Projekt

Hier kannst du uns mit notwendigen Links versorgen, z.B. von Social Media, der Webseite oder einem Video.

3. Ansprechsperson + Mitglieder

Das Höchstalter, um einen Beitrag zu erhalten ist 25 Jahre. Wenn ihr eine Projektgruppe seid, zählt das Durchschnittsalter.

Wenn ihr eine Projektgruppe seid, gibst du hier die Angaben an. Seid ihr mehr wie sechs Personen, beschreibst du deine Projektgruppe in der Projektdokumentation.
Weiteres Mitglied hinzufügen

4. Kontodaten

Für den Fall einer Förderung brauchen wir bereits jetzt die Kontoinhaber*in.

5. Zeitplan


Format: TT.MM.JJJJ
Format: TT.MM.JJJJ-TT.MM.JJJJ
Format: TT.MM.JJJJ

6. Budget

Die Gesamtkosten umfassen alle Ausgaben, die gemacht werden müssen, damit dein Projekt umgesetzt werden kann. Wie ein Budget aussehen könnte kannst du bei der Gesuchsberatung nachschauen.
Unter Eigenleistung verstehen wir den finanziellen Betrag, den du selbst ins Projekt investierst. Bestandteil von der Eigenleistung sind auch Arbeiten, die ihr selber macht und nicht in Auftrag gebt, wie z.B. eigene Grafikarbeiten. Eigenleistungen werden von kulturdünger nicht unterstützt.
Das sind Unterstützungsbeiträge, die du von anderen Institutionen, Stiftungen, über Crowdfundings oder von Freunden und Familie für die Umsetzung deines Projekts erhältst.
Wir können maximal 5'000 CHF oder 50% deines Gesamtbudgets vergeben. Konkretes Beispiel: Bei einem Gesamtbudget von 6'000 CHF sprechen wir höchstens 3'000 CHF. Aber wenn das Gesamtbudget 11'000 CHF ist, beläuft sich der Maximalbeitrag auf 5'000 CHF.

7. Bisherige Unterstützung

Wurdest du bereits einmal von kulturdünger unterstützt?


Bis und mit 25 kannst du so viele Projekte bei kulturdünger einreichen wie du möchtest. Die Obergrenze für finanzielle Starthilfe berechnen wir pro Projekt (max. 10’000 CHF über mehrere Eingaben verteilt) und nicht pro Person. Du kannst also für verschiedene Projekte Gesuche einreichen, auch wenn du schon einmal Unterstützung erhalten hast.

8. Bezug zum Kanton Aargau

Bitte gib hier an, wie dein Projekt mit dem Aargau verbunden ist.

9. Material Hochladen (nur PDF!)

Erlaubt sind .pdf Files. Maximale Dateigrösse: 5MB. Zusätzliches Material" könnt ihr über WeTransfer hochladen und unter Punkt 2 im Feld "Links" einfügen.
Erlaubt sind .pdf Files. Maximale Dateigrösse: 5MB

10. Social Media

11. Newsletter

Wir dürfen dich mit dem Newsletter über neue Projekte und aktuelle Eingaben informieren.


11. Einverständniserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass projektbezogene Daten im Falle einer Unterstützung auf unseren Social Media Kanälen öffentlich gemacht werden.

Danke für deine Gesuchseingabe

Du solltest jetzt eine Bestätigung per Mail erhalten haben. Wir freuen uns über dein Projekt und melden uns bald bei dir.

Netzwerk

Unser Netzwerk für dein Projekt

Wo kann ich Material mieten? Wie erhalte ich zusätzliche Finanzierung? Wann kann ich mich mit meinem Projekt für ein Festival bewerben? Im digitalen Netzwerk findest du Antworten und weiterführende Links, die dir bei der Umsetzung deiner Projektidee helfen.

Sparte wählen
55 Resultate
451°F
/ Filmportal für Filmschaffende

451°F ist ein Filmportal für Filmschaffende in der Schweiz. Man kann eigene Beiträge schreiben, ein Profil erstellen, Jobangebote durchforsten, Mietmaterial suchen, Workshopangebote oder fehlende Crewmitglieder finden. Alles was das Filmherz begehrt!

Website
A Roland for an Oliver
/ Offspaces Basel

Du willst wissen, wo du gute Nachwuchskunst anschauen oder vielleicht auch ausstellen kannst? Auf der Website und im Prospekt von A Roland for an Oliver findest du Informationen über sämtliche Kunst-Offspaces und andere künstlerische Initiativen der Region Basel.

Website
Aargauer Kuratorium
/ Förderung von Professionellen im AG

Wer im Aargau professionelle kulturelle Projekte umsetzen möchte, kommt am Aargauer Kuratorium nicht vorbei. Das Kuratorium fördert und vermittelt Aargauer Kultur im Kanton und darüber hinaus. Wichtig: Eine finanzielle Unterstützung von kulturdünger schliesst eine Beitragssprechung vom Kuratorium aus und umgekehrt.
Wer im Aargau professionelle kulturelle Projekte umsetzen möchte, kommt am Aargauer Kuratorium nicht vorbei. Das Kuratorium fördert und vermittelt Aargauer Kultur im Kanton und darüber hinaus. Wichtig: Eine finanzielle Unterstützung von kulturdünger schliesst eine Beitragssprechung vom Kuratorium aus und umgekehrt.

Website
AKU Sounds
/ Bandförderung unter 30

Pro Musiker*in und Konzert erhält man als Band bei AKU Sounds einen finanziellen Beitrag. Du machst schon eine Zeitlang mit deiner Band Musik, ihr habt schon ein Album aufgenommen und plant eine Konzerttour? Dann bewirb dich für die AKU Sounds-Förderliste.
Pro Musiker*in und Konzert erhält man als Band bei AKU Sounds einen finanziellen Beitrag. Du machst schon eine Zeitlang mit deiner Band Musik, ihr habt schon ein Album aufgenommen und plant eine Konzerttour? Dann bewirb dich für die AKU Sounds-Förderliste.

Website
artFAQ
/ Projektunterstützung

artFAQ ist ein Coworking- und Community-Space, Arbeits- und Austauschort für Produktionsleiter*innen und produzierende Künstler*innen aus der Freien Szene. Mehrmals pro Woche kann man vorbeigehen, hilfreiche Tipps abholen und von ihrem Netzwerk profitieren.

Website
bandXnordwest
/ Bandcontest

Mit der eigenen Band auf einer Bühne auftreten, gegen andere Bands antreten und professionelle Feedbacks erhalten geht beim bandxnordwest. Die Finalisten erhalten neben einem Live-Mitschnitt und einem Coaching die Möglichkeit, bei einem Festival aufzutreten. Wenn man gewinnt, bekommt man zudem einen Studio- und Mastering-Tag für das eigene Album.

Website
BScene
/ Basler Clubfestival

Das Clubfestival BAcene präsentiert jährlich eine geballte Ladung Musik. Sie legen einen Schwerpunkt auf die regionale Musikszene, wobei da auch Bewerbungen von Aargauer Bands zugelassen sind.

Website
Crowdify
/ Finanzspritze mit Crowdfunding

Auf der Crowdfunding Plattform Crowdify präsentierst du dein Projekt und kannst während einer vordefinierten Laufzeit Beträge von vielen einzelnen Personen sammeln. Crowdify arbeitet mit Ron Orp zusammen. Es besteht also die Möglichkeit, dass du sogar mit deinem Projekt in ihrem erfolgreichen Newsletter landest.

Website
Danse Suisse
/ Berufsverband der Tanzschaffenden

Auf der Webseite des Berufsverbands der Schweizer Tanzschaffenden finden alle Tanzinteressent*innen Ausschreibungen zu Workshops oder Stipendenien, Informations- und Beratungsmöglichkeiten.

Website
Das (fast) perfekte Gesuch
/ Anleitung

Das Migros-Kulturprozent hat eine Anleitung für das „perfekte Gesuch“ ausgearbeitet. Die Anleitung ist auf Gesuche für Projekt-, Veranstaltungs- und Produktionsbeiträge fokussiert, soll aber keinesfalls andere Förderarten wie Stipendien oder Werkbeiträge ausschliessen. Sie richtet sich ausserdem sowohl an individuelle Gesuchstellende wie auch an Institutionen und Organisationen. Die Anleitung kann helfen, das eigene Gesuch zu pimpen. Man sollte aber nie vergessen, dass verschiedene Förderstellen immer auch unterschiedliche Kriterien haben. DAS perfekte Gesuch gibts also nicht.

Website
Die Voyeure
/ Theaterclub

Die Voyeure gehen mit Gleichgesinnten ins Theater und diskutieren danach über das Gesehene. Mit ihnen gehst du während einem Jahr jeden Mittwoch ins Theater, eine Theaterprobe oder an ein Publikumsgespräch und bildest dir während dem Zusehen und der Diskussion eine eigene Meinung.

Website
Dramenprozessor
/ Texte schreiben

Alle zwei Jahre können sich begeisterte Jungautor*innen beim Dramenprozessor bewerben. Du kannst bei ihnen ein Stipendium für ein Jahr erhalten, Workshops besuchen und Mentoren treffen, die dir helfen, dein eigenes Theaterstück zu schreiben.

 

Website
Eidgenössisches Stiftungsverzeichnis
/ Alle Sparten

Beim eidgenössischen Stiftungsverzeichnis findest du Stiftungen in der ganzen Schweiz, aus allen Sparten und in allen Gebieten.

Website
Eventmoderation
/ Workshop vom bandXnordwest

Du hast Talent für die Moderation oder möchtest es einfach mal ausprobieren? Am Gratisworkshop mit Dave Reichel lernst du professionell, einen Event zu moderieren. Nach diesem Tag im Flösserplatz Aarau bist du bereit für die Bühne und moderierst im Team einen Abend am Nachwuchsband-Festival bandXnordwest.

Website
Fachstelle Kulturvermittlung
/ Anlaufstelle für Kulturschaffende

Die Fachstelle Kulturvermittlung dient im Kanton Aargau als zentrale Anlaufstelle in Fragen zur Kulturvermittlung, insbesondere wenn diese im schulischen Bereich stattfindet. Eine Unterstützung von der Fachstelle schliesst aber eine Unterstützung durch kulturdünger aus und umgekehrt.

Website
Fanfaluca
/ Jugend Theater Festival Schweiz

Die Crème de la Crème des Schweizer Jugendtheaters trifft sich einmal pro Jahr am fanfaluca in Aarau. Du kannst dich mit deinem Theaterprojekt bewerben und dich mit anderen jungen Theaterschaffenden austauschen und vernetzen.

Website
Festivalforum Aargau
/ Festivalnetzwerk

Dein träumst davon bei einem Festival dabei zu sein? Die Aargauer Festival haben sich im Festivalforum Aargau zusammengetan um sich zu vernetzen und Erfahrungen und Material auszutauschen. Viele Festivals suchen helfende Hände. Eine gute Gelegenheit um Festivallust zu schnuppern und vielleicht gleich ganz einzusteigen.

Website
Flösserplatz
/ Aarauer Jugendkultur vom Feinsten

Der Flösserplatz bietet dir die Möglichkeit, ohne spezielle Vorkenntnisse in einem seiner Helferteams mitzuwirken. Hier kannst du erste Erfahrungen in einem Arbeitsbereich deiner Wahl sammeln und wirst dabei von der Flösser-Crew tatkräftig unterstützt.
Der Flösserplatz bietet dir die Möglichkeit, ohne spezielle Vorkenntnisse in einem seiner Helferteams mitzuwirken. Hier kannst du erste Erfahrungen in einem Arbeitsbereich deiner Wahl sammeln und wirst dabei von der Flösser-Crew tatkräftig unterstützt.

Website
GGG Kulturkick
/ Jugendkulturförderung Basel

Das GGG Kulturkick ist das Schwesterprojekt von kulturdünger in Basel. Junge Menschen unter 26 Jahren können dort Unterstützung für ihr Projekt beantragen, falls es einen Bezug zu einem der Basler Kantone hat.

Website
Grätsche
/ Junges Theater Festival

Sie sind jung, chli wild und vill sexy: Das Junge Theater Festival Grätsche im Dynamo Zürich bietet allen selbstorganisierten Theatergruppen eine einmalige Austausch- und Vernetzungsmöglichkeit.

Website
Helvetiarockt
/ Workshops für junge Musikerinnen

In den Female* Bandworkshops können Frauen zwischen 16 und 25 Jahren experimentieren, Neues entdecken und in der Musikwelt Erfahrungen sammeln. Über mehrere Monate hinweg wird – angeleitet durch professionelle Musiker*innen – in einer neu zusammengestellten Band geprobt und es werden erste Konzerte gespielt.

Website
infoklick.ch
/ Kinder- und Jugendförderung

Für alle Kinder und Jugendliche, die eigene Ideen umsetzen wollen, ist der Verein infoklick.ch eine direkte Anlaufstelle. Sie bieten mit ihrem Fachwissen und Netzwerk an Kontakten Unterstützung bei der Projektumsetzung.

Website
JKF
/ Jugendkulturfestival Basel

Du wolltest schon immer einmal mit deiner Band auftreten, deine Texte performen oder deine Kunst ausstellen? Alle zwei Jahre findet das zweitägige Jugendkulturfestival in Basel statt. Auch Aargauer*innen dürfen sich für einen Auftritt bewerben. Die Bewerbungsfrist ist jeweils im Frühling vor dem JKF. Das JFK unterstützt dich auch dabei, deinen Auftritt zu planen.

Website
junges theater basel
/ Theaterkurse für Jugendliche

Im jungen theater basel erhälst du die Möglichkeit, wöchentliche Theaterkurse zu besuchen und dich mit Gleichgesinnten auf der Bühne auszutoben. Die Kurse beginnen jeweils im August und gipfeln in einer öffentlichen Aufführung im Sommer.

Website
Junior-Kunstverein
/ Aargauer Kunsthaus für junge Menschen von 0-20

Gratis ins Aargauer Kunsthaus in Aarau, von speziellen Angeboten profitieren und sich mit Gleichgesinnten vernetzen. Möglich ist das im Junior-Kunstverein des Aargauer Kunsthauses.

Website
Kanal K
/ Ausbildungsradio

Kanal K ist Mitmach- und Ausbildungsradio in einem. Egal ob du schon immer mal eine eigene Radiosendung machen wolltest oder gleich eine Grundausbildung im Radiojournalismus erhalten möchtest – Kanal K ist dafür deine beste Anlaufstelle.

Website
KIFF Aarau
/ Kulturverstärker denn je

Du möchtest hinter die Kulissen eines Aargauer Leuchtturms sehen und dabei Erfahrungen im Veranstaltungsbusiness sammeln? Als KIFF-Aktivist*in kannst du deinen Wirkungsbereich auswählen und aktiv mitgestalten.

Website
Kulturbörse
/ ganze Schweiz

Die Kulturbörse ist eine Internetplattform, die vom Kulturbüro betrieben wird. Darauf findest du eine gute Übersicht über aktuelle kulturelle Ausschreibungen: Call for Entries, Jobs, Ausstellungsmöglichkeiten, Residenzen und vieles mehr.

Website
Kulturbüro
/ Material für dein Projekt

Für dein Projekt fehlt dir noch eine Kamera, ein Mikrofon oder ein Bandbus? Im Kulturbüro in deiner Nähe kannst du verschiedenstes technisches Material zu günstigen Preisen mieten. Vor Ort gibt es zudem Videoschnittplätze, Schneidmaschinen, Kopierer sowie Menschen, die dir helfen und dich beraten können.

Website
kulturförderung.ch
/ Finde Kulturstiftungen in der ganzen Schweiz

Du brauchst finanzielle Unterstützung, aber weisst nicht wo du dich überall melden kannst? Diese Webseite bietet dir eine Liste mit vielen Schweizer Kulturstiftungen, ihren Förderschwerpunkten, Kriterien, Eingabeterminen und Kontaktangaben. Tipp: Am Besten schnell anrufen und abklären, ob und wie man das Gesuch einreichen soll.

Website
Kulturmanagement.ch
/ Praktikas im Kulturbereich

Praktikas absolvieren gehört zu den Anfängen des Kulturschaffens. Die besten Stellenübersicht findet man auf der Webseite des Kulturmanagement CAS der Uni Basel. Von Theater über Film bis zum Museum ist alles dabei, was das Kulturherz begehrt.

Website
museums.ch
/ Stellenbörse der Schweizer Museen

Auf der Plattform der Museen in der Schweiz sind auch diverse Praktikas im Kulturbereich ausgeschrieben, mit – natürlich – einem Schwerpunkt auf Museen.

Website
Narr
/ Junges Literaturmagazin

Das ehemalige kulturdünger-Projekt Narr veröffentlicht literarische Texte junger Autor*innen. Dafür reichst du einfach über die Webseite deinen Text ein.

Website
Offcut
/ Materialmarkt für kreative Wiederverwertung

Künstlerinnen und Bastler kommen im Offcut auf ihre Kosten. Aus Abfallmaterial wird dort nämlich wieder Kreativmaterial. Über Glas, Holz, Stoff und kuriosen Funden ist alles vorhanden, das die Inspiration ankurbelt.

Website
OXIL
/ Mitmachen in einem Kulturbetrieb

Das OXIL in Zofingen ist eine Plattform für junge Kultur. Du wirst beim Umsetzen deiner Ideen unterstützt und kannst als Helfer*in oder Veranstalter*in Teil eines Kulturlokals werden.

Website
Piccadilly Brugg
/ Feiern im ältesten Jugendkulturhaus der Schweiz

Das Piccadilly in Brugg ist eines der ältesten Jugendhäuser der Schweiz und vermietet seine verschiedensten Räume gerne für deine nächste Party oder dein nächstes Konzert. Sie unterstützen dich auch bei der Planung deiner ersten Veranstaltung oder wenn du mit deiner Band einen Auftritt für deine Freunde planst.

Website
Pro Helvetia
/ Nationale Stiftung

Pro Helvetia fördert im Auftrag der Eidgenossenschaft das künstlerische Schaffen in der Schweiz und trägt im Inland zum kulturellen Austausch bei. Sie haben zum Ziel, die Schweizer Kultur im Ausland zu fördern und setzen sich für die Kunstvermittlung ein. Ergänzend zur Kulturförderung von Kantonen und Gemeinden, ist Pro Helvetia für Vorhaben von gesamtschweizerischer Bedeutung zuständig.

Website
Prozessor
/ Offene Werkstatt und Atelier

Du brauchst einen Ort, Werkzeug oder eine Person, die dir bei der Umsetzung deiner kreativen Idee hilft? Die Menschen hinter dem Verein Prozessor bieten in Aarau genau das. In den offenen Werkstätten und Ateliers begegnen sich handwerklich und künstlerisch Interessierte über alle Generationen und Kulturen hinweg.

Website
Rockproof
/ Handbuch zum Musiker*insein

Wie geht das schon wieder mit der SUISA? Und wie muss mein Stagerider aussehen? Der RFV Basel hat mit dem „Rockproof 2.017 – Alles für Deine Band“ ein kostenloses Bandmanual (E-Book) für junge Bands und Musiker*innen herausgegeben. Rockproof ist eine Art GPS für das Musikgeschäft und soll dir und deiner Band den Einstieg in die Musikwelt erleichtern.

Website
Sauser und Bärlauch
/ Künstlerische Experimente im ThiK

Künstlerische Experimente von jungen Künstler*innen sind auf der Sauser und Bärlauch-Bühne im ThiK möglich. Egal ob mit Schauspiel, Artistik, Kabarett, Musik oder Tanz, jegliche Form von Überraschung ist willkommen.
Künstlerische Experimente von jungen Künstler*innen sind auf der Sauser und Bärlauch-Bühne im ThiK möglich. Egal ob mit Schauspiel, Artistik, Kabarett, Musik oder Tanz, jegliche Form von Überraschung ist willkommen.

Website
Schweizer Jugendfilmtage
/ Nationales Filmfestival

Du willst deinen Film auf einer grossen Leinwand sehen? Die Schweizer Jugendfilmtage in Zürich laden einmal pro Jahr junge Filmemacher*innen ein, um ihre Filme in einem nationalen Wettbewerb zu zeigen. Erste Kontakte in der Filmwelt knüpfen, Workshops besuchen und viele andere Filme schauen gehören dabei ebenfalls zum Programm.

Website
Spielclub
/ Auf der Bühne vom Theater Tuchlaube Aarau

Du möchtest auf der Bühne stehen, spielen, schreien, tanzen und anders sein? Dann bist du beim Spielclub des Theaters Tuchlaube in Aarau genau richtig. In 8- bis 10-monatigen Kursen wird zusammen ein Stück erarbeitet, das auf der hauseigenen Bühne Premiere feiert.
Du möchtest auf der Bühne stehen, spielen, schreien, tanzen und anders sein? Dann bist du beim Spielclub des Theaters Tuchlaube in Aarau genau richtig. In 8- bis 10-monatigen Kursen wird zusammen ein Stück erarbeitet, das auf der hauseigenen Bühne Premiere feiert.

Website
Studentfilm.ch
/ Netzwerk für Nachwuchsfilm

Studentfilm.ch ist ein Portal für Schweizer Filmstudierende und junge Filmemacher*innen. Es ist gleichzeitig eine Job- und Vernetzungsplattform und bietet kostenlos die nötige Online-Infrastruktur für die Produktion und Auswertung von Nachwuchs-, Indie- oder Kurzfilmen an.

Website
Swisslos-Fonds
/ Unterstützung kultureller Grossprojekte

Der Regierungsrat fördert durch den Swisslos-Fonds wohltätige und gemeinnützige Vorhaben, die von regionaler oder überregionaler Bedeutung sind und auf kulturelle Art Teil der Mitverantwortung des Kantons sind. Bei einer Unterstützung durch kulturdünger kann kein Gesuch mehr beim Swisslos-Fonds eingereicht werden und vice versa.

Website
Theater Basel
/ Theaterkurse im Jungen Haus

Theater spielen mit Menschen jeden Alters gehört zu deiner grossen Leidenschaft? In den jährlichen Kursen am Theater Basel bist du Teil einer Gruppe, die zusammen Stücke erarbeitet, ausprobiert, diskutiert und auf der Bühne aufführt.

Website
Theaterclub
/ Theaterclub im Theater Tuchlaube Aarau

Regelmässige Theaterbesuche, Austausch mit anderen und vertiefte Einblicke in die Theaterarbeit erhälst du im Theaterclub des Theater Tuchlaube Aarau. Nach einem Theaterbesuch wird mit den Theaterschaffenden zusammen über das Stück und dessen Entstehung diskutiert.

Website
Theaterpädagogik Schweiz
/ Schwarzes Brett der Theaterszene

Verschiedenste Jobangebote findest du auf der Webseite von Theaterpädagogik Schweiz oder du kannst ein eigenes Inserat aufgeben, wenn du für deine Theaterproduktion noch weitere Personen suchst.

Website
Treibstoff Basel
/ Nachwuchs Theaterfestival

Du möchtest mit deinen Freunden zusammen ein Theaterstück entwickeln und auf einer professionellen Bühne aufführen? Dann bewirb dich beim biennalen Treibstoff Theater Festival – ein Theaterfestival von der Kaserne Basel, dem jungen theater basel und dem Theater Roxy für junge Nachwuchstheaterkünstler*innen im deutschsprachigen Raum. Du bekommst hier neben der Auftrittsmöglichkeiten auch eine dramaturgische Beratung und finanzielle Beiträge.

Website
u20 Slam Aargau
/ Poetry Slam Wettbewerb

Als Vorausscheidung zu den nationalen u20 Meisterschaften kannst du beim u20 Slam Aargau deine Texte auf einer Bühne unter Beweis stellen und gegen Gleichaltrige antreten.

Website
variAktion
/ Das Jugendfestival in Aarau

Beim Aarauer Jugendfestival kommen jung und alt zusammen und feiern spartenübergreifend die Aargauer Jugendkultur.
Beim Aarauer Jugendfestival kommen jung und alt zusammen und feiern spartenübergreifend die Aargauer Jugendkultur.

Website
vitamin B
/ Alles um den Verein

Vitaming B unterstützt dich bei der Vereinsgründung und bietet wertvolle Informationen und Vernetzungsmöglichkeiten an.

Website
wemakeit
/ Crowdfunding

Zwei Fliegen mit einem Schlag triffst du mit Crowdfunding: Geld sammeln und gleichzeitig die Werbetrommel rühren. Hier kannst du bei Freunden, Verwandten, Bekannten und Unbekannten Spenden für dein Projekt sammeln und sie als Dank mit kleinen Geschenken belohnen.

Website
Wenk
/ Jugendtreff in Aarau

Im Aarauer Jugendtreff WENK können sich nicht nur Jugendliche von der 6. bis 9. Klasse treffen, sondern auch private Veranstaltungen durchgeführt werden.
Im Aarauer Jugendtreff WENK können sich nicht nur Jugendliche von der 6. bis 9. Klasse treffen, sondern auch private Veranstaltungen durchgeführt werden.

Website
Werkk
/ Jugendkultur in Baden

Das Kulturlokal bietet nicht nur tolle Parties und Konzerte für ein Publikum ab 16 Jahren, sondern auch die Möglichkeit in einer Kulturgruppe erste Erfahrungen beim Veranstalten zu sammeln. Von Konzerten über Parties bis zu Theatern und Ausstellungen ist alles möglich.
Das Kulturlokal bietet nicht nur tolle Parties und Konzerte für ein Publikum ab 16 Jahren, sondern auch die Möglichkeit in einer Kulturgruppe erste Erfahrungen beim Veranstalten zu sammeln. Von Konzerten über Parties bis zu Theatern und Ausstellungen ist alles möglich.
Das Kulturlokal bietet nicht nur tolle Parties und Konzerte für ein Publikum ab 16 Jahren, sondern auch die Möglichkeit in einer Kulturgruppe erste Erfahrungen beim Veranstalten zu sammeln. Von Konzerten über Parties bis zu Theatern und Ausstellungen ist alles möglich.

Website
Zurich Art Space Guide
/ Offspaces Zürich

Eine Übersicht aller Offspaces im Raum Zürich findest du beim Zurich Art Space Guide. Stöbern, hingehen und vernetzen ist angesagt!

Website